Zentrum für Energie- und Körperarbeit
logo Leiter: Milam Horn
Hüblerstraße 17 - 01309 Dresden
Zentrum für Energie- und Körperarbeit
Zentrum für Energie- und Körperarbeit


      Balance männlicher und weiblicher Energie

      bald wieder

      Spielerische Erarbeitung vom Märchen Eisenhans
      mit Elke Groh


      In einer gemischten Gruppe von Männern und Frauen kannst Du verschiedene archetypische Rollen des o.g. Märchens spielerisch erkunden. Z. B. die Rolle des Wilden Mannes, der Königin und des Königs, des Jägers, des Kriegers, oder die der begehrenden Königstochter. Aber auch der sich verbergende Gärtnerjunge und der Ritter stehen zur Auswahl.
      Die authentische Ausgestaltung der einzelnen Rollen verstehen wir als Initiationserfahrung, durch die es möglich wird, bislang ungelebte männliche und weibliche Anteile zu integrieren. Der Spieler folgt in unserem Spiel einerseits dem roten Faden des Märchens andererseits den eigenen Impulsen auf authentische Weise. Das Erleben in den jeweiligen Rollen wird gemeinsam aufgebaut und reflektiert. Dabei werden eigene Potentiale gestärkt.

      Es ist empfehlenswert, das Märchen vorher zweimal gelesen zu haben.


      Leitung: Elke Groh (Psychodrama- und Bibliodramaleiterin)


      Freitag, 15. Februar 2019
      17 - 20 Uhr         Einander Kennenlernen, der erzählten Märchenversion "Eisenhans" lauschen
                                 Einführung in die Methoden des psychodramatischen Rollenspiels und erste Rollenübernahmen      

      Samstag, 16. Februar 2019
      9.30 - 13 Uhr      Teil I Rollenübernahme, Rollenspiel, Rollenfeedback, sharing (biographischer Erfahrungsbezug)
      13 - 15 Uhr         Mittagspause
      15 - 19 Uhr         Teil II Rollenübernahme, Rollenspiel, Rollenfeedback, sharing (variable Kaffepause)                       

      Sonntag, 17. Februar 2019
      9.30 - 13 Uhr      Teil III Rollenübernahme, Rollenspiel, Rollenfeedback, sharing
      13 - 14.30 Uhr    Mittagspause
      14 - 17 Uhr           Reflektion des Wochenendes, Integration des Erfahrenen in das eigene Leben (var. Kaffeepause)

      Teilnehmerzahl: 6 - 10 Menschen

      Empfehlung für den Ausgleich: 240 €
      210 € (für Rentner, Azubis, Arbeitslose, Schüler und Studenten)

      Anmeldung erforderlich!



      Elke Groh
      Webseite: www.stimmwachstum.de/
      E-Mail: info@stimmwachstum.de
      Telefon: 0351 / 312 56 48





        π