Zentrum für Energie- und Körperarbeit
logo Leiter: Milam Horn
Hüblerstraße 17 - 01309 Dresden
Zentrum für Energie- und Körperarbeit
Zentrum für Energie- und Körperarbeit


BODY ENERGY WORK

Basic Teil I           19. bis 21. März 2021

Basic Teil II                7. bis 9. Mai 2021
mit Robert Henderson

Dieser Workshop bietet Dir eine komplette Einführung in das Arbeiten mit einer Art der Energie im Körper, die als "feine Energie" bezeichnet wird.

Diese feine Energie umfasst die Kraft unserer Gefühle, unseres Geisteszustands und der Verbindung zu Familie, Freunden und unserer Umwelt.

Es gibt unterschiedliche Typen dieser Energie, jede hat spezifische Eigenschaften oder Charakteristika. Manche sind heiß oder kalt, schwer oder leicht, energetisierend oder ermüdend.

Jede Energie kann einem bestimmten Element zugeordnet werden, wie z. B. Luft oder Wasser.

Und jede präsente Energie verursacht eine spezifische physische Manifestation im Körper.

Zum Beispiel verursacht die Energie des Gefühls Wut (Element Luft), Trockenheit im Körper. Spezielle Muskelpartien, wie z. B. der Trapezmuskel oder der Kiefer, werden durch diese Energie hart. Wohingegen die Energie der Liebe Wärme, Weichheit und Offenheit im Körper schafft.

Unser physischer Körper benötigt um gesund und glücklich zu sein, das Gleichgewicht dieser Energien im Energiesystem. Ein bisschen von allem. Ein bisschen hart, ein bisschen weich, ein bisschen kalt und ein bisschen warm. Ein Ungleichgewicht der feinen Energie entsteht, wenn zu wenig von einem Typ Energie und gleichzeitig zu viel von einem anderen Typ vorhanden ist. Ein Zuviel an Angst und zu wenig Liebe verursachen z. B. Kälte, Müdigkeit und Verkrampfung im Körper.

In diesem Workshop vermittle ich ein Verständnis für den Prozess und die Verbindung zwischen der feinen Energie und dem physischen Körper. Dadurch erfährst Du, dass bei der Massage eines Klienten, mit einem unausgeglichenen Energiehaushalt, die erlernten Massageabläufe oder -techniken nicht effektiv wirksam sind, sondern dass es hilfreicher ist die Energien auszugleichen.

Dieser Workshop untersucht die Ursprünge und Auswirkungen von sieben verschiedenen Typen der feinen Energie auf den Körper.

 Die sieben Energien sind:

 Emotionale Energie.

 Geistige Energie.

 Sexuelle Energie.

 Spirituelle Energie.

 Umweltenergie.

 Energie von anderen Menschen.

 Ahnenenergie.

 

Teil I:

 Einführung in die Energie.

Was ist die "feine Energie"?

 Wie fühlt sie sich an?

 Wie beeinflusst sie den Körper?

 Wir lernen uns auf die Energie im Körper des Klienten einzustimmen und diese zu fühlen.

 Wir erlernen die Energie mit Intuition zu fühlen und der Intuition auch zu vertrauen.

 Wir sehen, dass manche Energien im Körper des Klienten mit den Händen zu erfühlen sind, andere aber nicht.

 Es kann sein, dass wenn Du die Energie im Körper des Klienten fühlst, Dir Deine Berührung das Eine sagt, aber Deine Intuition sagt etwas anderes.

 Ist das real oder bildest Du Dir das nur ein? Vertraust Du Dir?

 Kommt das was Du fühlst aus Dir oder aus deinem Klienten?

 Wir verändern die reine Massagetechnik vom Ablauf hin zum ganzheitlichen Ansatz und der Arbeit mit der Intuition und dem Fühlen.


Teil II:

 Heilung mit der Energie.

 Wir erkunden 20 typische physische Probleme des Körpers, welche durch das Ungleichgewicht der feinen Energie verursacht werden.

 Wir lernen wie man diese heilt bzw. diese aus dem Körper befreit, in dem man während der Behandlung mit der Berührung den ausgleichenden Typ der Energie anwendet.

 Zu den physischen Problemen zählen u. a.:

Dichte Knöchel.

 Schwache Knie.

 Geschlossene Hüften.

 Harter hinterer Oberschenkelmuskel.

 Schwacher unterer Rücken.

 Fester mittlerer Rücken.

 Festigkeit und Steifigkeit in den Schultern.

Schmerz und Schwäche in den Armen.

 Entzündung und Schmerz im Nacken.

 Kopfweh.

 

Dieser spannende Workshop von und mit Robert Henderson bietet ein Verständnis über die Natur der Energie, energetische Blockaden, energetisches Ungleichgewicht, spirituelles Erwachen und emotionale Probleme in Dir und Deinem Klienten/ Patienten.

Geeignet ist der Workshop für alle Menschen, die ihre eigene Sensitivität verbessern möchten bzw. auf der Suche nach sich selbst sind.

Aber natürlich auch für Masseure, Körperarbeiter, Shiatsu- und Physiotherapeuten sowie alle Yogis, die nicht nur die körperliche Ebene, sondern den Mensch als ganzheitliches Wesen betrachten.



In diesem Kurs werden keine Massagesequenzen gelehrt, sondern ein tiefes Verständnis für Gefühle und energetische Blockaden. Es wird anschauliche und praktische Beispiele mit farbigen Gurtbändern, Meditationen und verschiedene Übungen geben.

Interessierten Teilnehmern wird empfohlen beide Teile des Workshops zu besuchen. Es ist auch jeder Teil für sich buchbar.


Jeder Teilnehmer erhält das Buch "Emotion and Healing in the Energy Body" (Englisch). Das Buch kann auch bei Amazon erworben werden.
Ein Skript in Deutsch ist auf Anfrage für eine Schutzgebür von 35 € erhältlich.

Der gesamte Workshop wird in Englisch gehalten. Für eine simultane Übersetzung ist gesorgt.




Freitag: 14 bis 17 Uhr
Samstag/ Sonntag: 10 bis 17 Uhr

Ausgleich (pro Wochenende): 340 €

Anmeldungen an: Milam M. Horn
Webseite: spiritoflove.de/
Email: spiritoflove@t-online.de
Mobil: 0175 86 57 233



Mehr Informationen zu Robert Henderson


The Texture and Touch of Energy.

Did you know that each time you palm and thumb your client's energy lines, you not only touch your client physically, you touch them energetically too?

You touch their energy body.

A body not made up of bones, muscles and ligaments etc but a body made up of memories, experiences, emotions, joys, happinesses, sadnesses, loves and losses.

A body made of energy.

And each energy, whether love or loss, happiness or sadness has its own unique characteristic, its own unique texture, shape and temperature.

Some feel soft, bubbly, light, warm and energizing etc.

While others feel cold, wet, sticky, tiring, and agitating etc.

And each one has a specific effect on the body.

Some cause warmth, softness and open-ness in the joints, muscles, fascia and connective tissue.

While others cause tightness, hardness, contraction and reduced mobility.

So, join us to learn all about energy and how working with energy will help you give your clients a much more effective and longer-lasting treatment.

Robert Henderson, 29.01.2020

Hier findest Du die von Robert in der Yoga Aktuell veröffentlichten Artikel:

"Eltern-Kind-Beziehung heilen"

"Die Sex- und Spiritualität-Illusion"




ins Gästebuch eintragen

Zeige 11-15 von 15 Einträgen.
Anja am 16.09.2015 :

(das Ganze noch auf deutsch)
Lieber Robert.
Ich bin so glücklich und dankbar.
Ich bin stolz auf mich, dass ich doch mutig genug war zu deiner Energiemassage zu kommen.
Ich wollte mein inneres Energiechaos wieder in Balance bringen. Das hast du geschafft!
Durch deine Liebe und deine Achtsamkeit hast du mir ein Puzzleteil geschenkt. Blind für die Zeichen im Außen, doch durch dich war es so klar! Das fehlende Steinchen damit ich weitergehen kann. Du hast mir beim wieder Aufstehen geholfen.
Durch deine Massage fühle ich mich wieder rund und aufgeräumt. Ein Stück freier und wieder ruhiger, trotz aller Euphorie gerade. ;-) Meine Kraft ist wieder da.

Ich verneige mich in tiefer Zuneigung! Du bist großartig.
Von ganzem Herzen Danke! Anja

Anja am 16.09.2015 :

Dear Robert, 
I am so happy and grateful.
I am proud of myself that I, nevertheless, was to be come courageously enough to your energy massage.
I wanted to bring my internal energy chaos again in balance. You have created this!
By your love and your attention you have given me a jigsaw puzzle part. Blind for the signs in Outside, however, by you it was so clear! The missing little stone with it I can go on. You have helped me in the rising again.
By your massage I feel round and tidy again. A piece more freely and again more quietly, in spite of all euphoria just.
;-) My strength is there again.

I bow in deep affection! You are awesome.
Dearly to thanks! Anja


PS: Ebenso gilt mein Dank meinem Mann! Dein Sein an meiner Seite, deine Geduld und dein großes Herz, deine Ratschläge und dein immer offenes Ohr sind ein großes Geschenk für mich!
Danke, dass ich bei dir Ich sein darf und du mich annimmst und mit mir auf Entdeckungsreise gehst.
Ich sehe das Göttliche in Dir, mein Liebster!

Katarina am 17.10.2014 :

...auch dieses Jahr war das Seminar eine große Bereicherung für mich - habe es schon zum 2x mal gemacht und bin im nächsten Jahr wieder mit dabei - Danke Robert. Ich möchte dieses Seminar allen empfehlen die mit Menschen arbeiten ob auf der Körperebene oder Psychisch - es ist genial was ihr da erfahrt.

Robert Henderson am 22.09.2013 :

hallo everyone!

Ihr Lieben !

sorry i am so late in writing to you all, but maybe you had enough of me by last sunday.

Sorry, ich bin so spät dran Euch Allen zu schreiben, aber vielleicht hattet Ihr ja auch genug von mir seit dem letzten Sonntag.

anyway...

Wie auch immer …

i just want to thank you all for such a lovely workshop.

Ich möchte Euch Allen danken für diesen wunderbaren workshop.

for me, it was a pleasure to work with you all and to be in a room for five days with so many wonderful people. the energy was fantastic.

Für mich war es ein Vergnügen mit Euch zu arbeiten und für 5 Tage in einem Raum mit so vielen wunderbaren Menschen zu sein. Die Energie war fantastisch.

i hope everyone enjoyed it as much as i did and i hope the workshop will make a nice memory for you.

Ich hoffe Jeden von Euch hat es so wie mich erfreut und ich hoffe daß Euch der workshop in wunderbarer Erinnerung bleibt.

and i am sorry kaja, but we never got a photo of you. maybe next time.

Und es tut mir leid Kaja, von Dir ist kein Foto entstanden – vielleicht das nächste Mal.

i have posted on facebook some photographs taken by monika, but as most of you are not connected with me on facebook you might not see them, i am also sending them to you via email.

Einige der Bilder von Monika habe ich in Facebook eingestellt, da aber die Meisten von Euch nicht mit mir in Facebook verbunden sind könnt Ihr sie nicht sehen. Somit sende ich sie Euch hier per email.

- so, sorry if you have seen these photos on facebook already.

Sorry, falls Ihr sie schon in Facebook gesehen hattet.

don't forget....

we are doing the workshop again next september at balance, so spread the word to your friends.

Und vergesst nicht, kommenden September gibt es wieder diesen workshop im Balance, also sagt es Euren Freunden weiter.

if anyone is interested in coming back next year, please get in touch with milam.

Falls Ihr nächstes Jahr wieder kommen möchtet, gebt bitte Milam Bescheid.

with lots of love (from a wet and rainy vienna),

Viele liebe Grüße (aus einem feuchten und regnerischen Wien)

robert

Robert

Katarina am 17.09.2013 :

Lieber Robert - DANKE, das du in Dresden warst. Danke Milam, dass du Robert nach DD gebracht hast - was für eine Bereicherung. Inzwischen liegen 5 Tage Seminar mit Robert Henderson hinter mir u. ich bin sehr erfüllt. Jedes Wort, war mit Inhalt gefüllt u. gefühlt - göttlich. Das Seminar hat mir neue Möglichkeiten zur Selbsterfahrung gezeigt u. auch wie leicht u. schmerzfrei es sein kann, energetische Blockaden bei anderen u. mir selbst zu lösen - was für eine geniale Weise, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten - ich bin begeistert u. kann es allen empfehlen die mit Menschen arbeiten, therapeutisch, in Massagen und auch für jeden selbst -es stecken viele Erkenntnisse u. Aha's drin und es gibt sehr viel zu lachen :-). Nächstes Jahr ist er wieder in DD . Herzlich Katarina


einen Kommentar im Gästebuch schreiben


    π